Honorar

Das Honorar für die Erstellung von Wertgutachten kann im außergerichtlichen Bereich frei verhandelt werden, es kann nach Stundensätzen abgerechnet oder auch ein Pauschalpreis vereinbart werden.

Die bisherige Regelung der HOAI, § 34, ist ersatzlos weggefallen.

Der BUNDESVERBAND DEUTSCHER GRUNDSTÜCKSSACHVERSTÄNDIGER e. V. – BDGS gibt eine unverbindliche an § 34 der bisherigen HOAI angelehnte Honorartarifempfehlung heraus. Diese Grundlage zur Vereinbarung von Honoraren bei Immobiliengutachten ist für die Sachverständigen und die Auftraggeber als verlässlich zu bezeichnen. Die Fassung wurde dem Bundeskartellamt zur Kenntnis gegeben.

Die Honorarempfehlung und Honorartafel stellen kein zwingendes Preisrecht dar. Wir vereinbaren in der Regel konkrete Honorare zu festen Preisen. Das Honorar staffelt sich nach dem Marktwert des Bewertungsobjektes.

Hier finden Sie uns

Lennéstraße 56
53113 Bonn-Südstadt
Telefon: 0228 / 96 76 96 - 0
Telefax: 0228 / 96 76 96 - 20

Unsere Öffnungszeiten

Mo. - Fr.: 09:00 – 18:00 Uhr
Selbstverständlich vereinbaren wir auch gerne mit Ihnen einen Termin außerhalb unserer Öffnungszeiten.

Aktuelles

Checkliste Haus- und Wohnungskauf: Wie gehe ich vor?